fbpx

FTI baut Angebot auf Mallorca für den Sommer aus

FTI baut Angebot auf Mallorca für den Sommer aus

Hoffnung und Vorfreude bei Mallorca-Urlaubern

Mit einer schrittweisen und behutsamen Öffnung leitet die Baleareninsel die Rückkehr zur Normalität ein. Ab 2. März 2021 dürfen Restaurants, Cafés und Bars ihre Außenbereiche unter Auflagen wieder öffnen. „Wir erwarten für diesen Sommer – sobald es die Situation wieder ohne größere Einschränkungen zulässt – eine hohe Nachfrage und einen großen Nachholeffekt für Reisen auf die Lieblingsinsel der Deutschen,“ betont Manuel Morales, FTI Group Head of Destination Spain.

WEITERLESEN

Import Promotion Desk präsentiert nachhaltige Reiseangebote aus Ecuador, Nepal und Tunesien auf der virtuellen ITB Berlin NOW

Import Promotion Desk präsentiert nachhaltige Reiseangebote aus Ecuador, Nepal und Tunesien auf der virtuellen ITB Berlin NOW

Kostenlose Services: IPD bringt europäische Reiseveranstalter mit verlässlichen Partnern aus Entwicklungs- und Schwellenländern zusammen

Auf der diesjährigen ITB stellt das Import Promotion Desk (IPD), erstmalig sein gesamtes Tourismus-Angebot mit 25 Reiseanbietern aus Ecuador, Nepal und Tunesien vor. Die Reiseangebote sind individuell, abseits des Massentourismus und berücksichtigen in besonderem Maße Nachhaltigkeitskriterien. Die Initiative der Importförderung, ein Projekt des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), hat die touristischen Unternehmen sorgfältig ausgewählt und unterstützt sie nun auf ihrem Weg auf den europäischen Markt. In diesem Jahr soll das Tourismus-Angebot des IPD weiter wachsen: Die Aufnahme von Usbekistan als neues Partnerland ist geplant.

WEITERLESEN

FTI: Testen als Weg aus dem Reise-Lockdown für Ostern

FTI: Testen als Weg aus dem Reise-Lockdown für Ostern

Im Sommer 2020 stellte die Tourismusbranche unter Beweis, wie sicheres Reisen mit einer umfassenden Testinfrastruktur funktioniert. Europas drittgrößter Reiseveranstalter FTI ist daher überzeugt, dass organisierter Urlaub schon zu Ostern wieder möglich sein kann.

Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Hoteliers und die Gäste stehen in den Startlöchern für die Urlaubssaison 2021.

WEITERLESEN

Kunden von TUI nutzen überwiegend Flextarife

Kunden von TUI nutzen überwiegend Flextarife

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui stellt sich auf eine rasche Erholung des in der Corona-Krise eingebrochenen Reisegeschäfts ein. 

«Der Wunsch, spätestens im Sommer zu reisen, ist groß. Mit dem europaweiten Hochfahren der Impfungen wächst die Zuversicht, dass Reisen schon bald wieder möglich sind», sagte Marek Andryszak, Vorsitzender der Tui Deutschland Geschäftsführung, laut einer Mitteilung am Sonntag.

WEITERLESEN

Impfen, Testen, Urlauben? Tui glaubt an eine Sommersaison 2021

Impfen, Testen, Urlauben? Tui glaubt an eine Sommersaison 2021

Die Erwartungen des größten Anbieters TUI haben in der Touristikbranche Gewicht.

Fritz Joussen bemüht sich, nicht nach Zweckoptimismus, sondern nach echter Zuversicht zu klingen. «Die Leute warten auf ihren Koffern und schauen, wo zuerst geöffnet wird.» Die Sehnsucht nach Urlaub im Corona-«Übergangsjahr» 2021 sei groß – und auch dem Tui-Chef kann es dabei offenbar kaum rasch genug gehen.

WEITERLESEN

MeinTES® digitalisiert die Reisebüroabläufe und stärkt das Kundenerlebnis: All-In-One-System anstelle von Front-, Mid- und Backoffice

MeinTES® digitalisiert die Reisebüroabläufe und stärkt das Kundenerlebnis:

TSS Group als erste Kooperation an Bord

MeinTES® – Mein touristisches Expedientensystem – ist eine neue KI-basierte Software für das Reisebüromanagement. Diese lernende Software ist eine digitale Komplettlösung, die die Funktionen von Front-, Mid- und Backoffice integriert. Mit MeinTES® können Reisebüros ihre Prozesse verschlanken und gleichzeitig das Kundenerlebnis verbessern.

WEITERLESEN