Mit Maritim Deutschland genießen

Mit Maritim Deutschland genießen

32 Möglichkeiten für Kurztrips oder eine erholsame Auszeit

„Natürlich ist nach der Corona-bedingten Pause nicht alles wie immer, aber auf die gewohnte Maritim-Gastfreundschaft können sich unsere Gäste verlassen. Es ist uns ganz besonders wichtig, dass sich Gäste und Mitarbeiter wohl und sicher fühlen. Dafür sorgt ein detailliertes Hygienekonzept, das in allen Häusern umfassend umgesetzt wird,“ erläutert Erik van Kessel, Geschäftsführer Operations und Arbeitsdirektor der Maritim Hotelgesellschaft: „Wir informieren deshalb ausführlich zu allen Maßnahmen auf unserer website, natürlich auch über unser Servicecenter oder die Hotels direkt, per Telefon und E-Mail.“

Denn dass die behördlichen Vorgaben zunächst für einen veränderten Hotelaufenthalt sorgen, ist unvermeidbar. So müssen teilweise Wellnessbereiche und Swimming-Pools noch geschlossen bleiben, die Hotelrestaurants dürfen Gäste nur mit vorheriger Reservierung begrüßen und statt Frühstücksbuffet wird am Tisch oder auf dem Zimmer serviert. „Es sind auch kreative Lösungen gefragt, deshalb bieten wir zusätzlich das neue ´SchlemmerRenner-Frühstück` zum Mitnehmen an“, erklärt van Kessel. 

Das dann beispielsweise zur Stärkung bei einer Wanderung am wunderschönen Titisee dienen kann. Das frisch renovierte Maritim TitiseeHotel, direkt am Seeufer mit herrlichem Hochschwarzwald-Panorama gelegen, empfängt Erholungssuchende wieder ab 29. Mai 2020.

Die grüne Gebirgswelt kann man ebenso im Maritim Berghotel Braunlage entdecken. Im idyllischen Harz heißt es „Natur pur“ erleben. In ruhiger Lage direkt am Fuße des Wurmbergs lockt das Maritim Hotel mit zahlreichen Wanderwegen, dem Nationalpark Harz oder auch einem Trip zu den nahegelegenen Orten Sankt Andreasberg, Wernigerode oder Goslar.

Grün soweit das Auge reicht bietet auch der Nationalpark Kellerwald-Edersee im hessischen Mittelgebirge. Das Maritim Hotel Bad Wildungen eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für eine Tour auf den zahlreichen Rad- und Wanderwegen. Das elegante Hotel in historischem Gebäude liegt mitten in Europas größtem Kurpark, die historische Altstadt des hübschen Fachwerkortes Bad Wildungen ist fußläufig erreichbar.

Mit gesunder Luft und herrlichem Kurpark direkt gegenüber punktet auch das Maritim Hotel Bad Salzuflen. Der nahe Teutoburger Wald lässt bei Natur-Freunden keine Wünsche offen.

Ebenso erholsam ist ein Aufenthalt im Maritim Hotel Bad Homburg, ruhig am wunderschönen Kurpark gelegen und in unmittelbarer Nähe zum Naturpark Taunus.

Und wer doch lieber Seeluft schnuppern möchte, besucht die Maritim Hotels in Timmendorfer Strand und Travemünde oder das Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf auf Usedom.

Ein Sommer – und ganz viele Möglichkeiten mit Maritim

An 32 Standorten deutschlandweit, ob zentral in der City, direkt am Meer, am Seeufer oder herrlich ruhig im Grünen gelegen: Die Maritim Hotels bieten beste Bedingungen für eine kleine Auszeit, ein erholsames Wochenende oder auch spannende Ferientage, beispielsweise am Strand, beim Wandern oder Biken.

Über die Maritim Hotelgesellschaft

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die größte inhabergeführte deutsche Hotelkette und in acht Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, Albanien, Bulgarien und China. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.


Bildquelle: Maritim Hotels


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.