fbpx

Tourismus auf den Philippinen: Alle Zeichen stehen auf Erholung

Tourismus auf den Philippinen: Alle Zeichen stehen auf Erholung

Vom 20. bis 22. April 2022 fand in Manila der 21. Gipfel des WTTC statt. Die Teilnehmer der hochkarätigen Branchenveranstaltung erwarten einhellig eine starke Entwicklung des Tourismussektors des Gastgeberlandes.

Der Global Summit des Welttourismusverbandes WTCC (World Travel & Tourism Council) gilt als die einflussreichste Fachveranstaltung der Tourismusbranche weltweit. In diesem Jahr fand der Gipfel vom 20. bis 22. April in der philippinischen Hauptstadt Manila statt. Unter dem Motto: „Rediscovering Travel“, das Reisen wieder entdecken, kamen führende Branchen- und mehr als 20 Regierungsvertreter zusammen, um über die Erholung des Tourismussektors zu diskutieren und den Grundstein für eine sichere, krisenresistente, inklusive und nachhaltige Zukunft der Branche zu legen. Nun blicken sowohl die Verantwortlichen des WTTC, die hochrangingen Gäste als auch die philippinische Tourismusministerin Bernadette Romulo-Puyat positiv auf den Gipfel zurück und gleichzeitig überaus optimistisch in die Zukunft – vor allem in Bezug auf die Erholung der philippinischen Tourismusindustrie, das Wirtschaftswachstum und das Generieren von Arbeitsplätzen in den nächsten 10 Jahren.

WEITERLESEN

WTTC-Gipfel in Manila: Neustart und Nachhaltigkeit

WTTC-Gipfel in Manila: Neustart und Nachhaltigkeit

Vom 20. bis 22. April 2022 findet der 21. Globale Gipfel des WTTC in der philippinischen Hauptstadt Manila statt. Zentrale Themen sind die Erholung der Tourismusbranche in Asien nach der Pandemie sowie Nachhaltigkeit. Die 20-jährige indonesisch-niederländische Aktivistin Melati Wijsen ist eine der Key Note Speaker*innen.

WEITERLESEN

Die Philippinen auf der ITB 2022: Mit Resilienz und Frauenpower

Die Philippinen auf der ITB 2022: Mit Resilienz und Frauenpower

Die südostasiatische Destination nutzt die diesjährige virtuelle ITB als Plattform nach dem erfolgreichen Tourismus-Restart. Die Messeteilnahme steht im Zeichen des Neustarts und der Nachhaltigkeit.

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Resilienz. Diese seit Beginn der Pandemie häufig zitierten Schlagworte sind das Motto des diesjährigen ITB Kongresses, dem führenden Think Thank der Reisebranche.

WEITERLESEN

Philippinen verbieten Einreise von Ausländern

Philippinen verbieten Einreise von Ausländern

Auf den Phillippinen spitzt sich die Corona-Situation wieder zu. Der pazifische Inselstaat reagiert darauf mit einem Einreisestopp für Ausländer.

Die Philippinen haben wegen stark steigender Corona-Zahlen neue Einreisebeschränkungen für Ausländer verhängt. Ab Samstag dürfen nur noch philippinische Staatsbürger, die im Ausland arbeiten, in ihre Heimat zurückkehren. Das teilte der Chef der Nationalen Task Force gegen Covid-19, Carlito Galvez, mit.

WEITERLESEN

Touristiklounge
Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!