fbpx

Neue Flex-Tarife bei SunExpress

Neue Flex-Tarife bei SunExpress

Ab sofort bei SunExpress: Umbuchen immer und alles

SunExpress, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa und Turkish Airlines, macht es seinen Kunden noch einfacher, jetzt schon ihren Urlaubsflug zu buchen. Bereits zu einem Aufpreis von nur 22 Euro können Passagiere ab sofort den SunClassic-Tarif mit zahlreichen Vorteilen buchen und damit einmalig bis 30 Tage vor Abflug gebührenfrei umbuchen. Im optimierten SunPremium Tarif, der für einen Aufpreis von 55 Euro erhältlich ist, ist sogar die einmalige Umbuchung bis sieben Tage vor Abflug ohne Zusatzgebühren möglich.

Reisende können so bereits ihren nächsten Sommerurlaub in der Türkei buchen und die Vorfreude genießen – immer mit dem beruhigenden Wissen, kostenfrei umbuchen zu können, sollte etwas Unvorhergesehenes passieren. Zur Markteinführung bietet SunExpress für die aktuelle Wintersaison sogar noch etwas ganz Besonderes: SunClassic-Tickets können für diesen Reisezeitraum einmalig noch bis 15 Tage vor Abflug gebührenfrei umgebucht werden.

Werbung

Der Kunde ist König und Könige ändern eben manchmal ihre Meinung“, so Peter Glade, Chief Commercial Officer von SunExpress. „Dieser Tage ist das ganz eindeutig: Mit einer verlässlichen Airline zu verreisen und mit dem guten Gefühl buchen zu können, abgesichert zu sein, falls Pläne sich ändern. Genau diese Sicherheit geben wir unseren Gästen jetzt mit unseren neuen SunFlex Tarifen, die einmalig umbuchbar sind. Flexibilität ist seit jeher fest in unserer DNA verankert – nicht verwunderlich also, dass wir die erste Ferienfluggesellschaft in Deutschland sind, die dieses Angebot jetzt bereits für den kommenden Sommer anbietet.“

Buchbar sind die Angebote im Reisebüro sowie auf www.sunexpress.com. Die neu zusammengestellten SunFlex Optionen im Überblick:

SunClassic (22 Euro Aufpreis auf den SunEco-Tarif):

  • Einmalig gebührenfreie Umbuchung bis 30 Tage vor Abflug (für Abflüge bis 31.März 2021 sogar bis 15 Tage vor Abflug)
  • Bis zu 35 Kilogramm Freigepäck
  • Snacks* und zwei alkoholfreie Getränke an Bord (*keine Snacks auf Anatolien-Strecken im Winter – dafür reduzierter Aufpreis)
  • Standard Sitzplatzreservierung
  • 65 Punkte für das Treueprogramm von SunExpress

SunPremium (55 Euro Aufpreis auf den SunEco-Tarif):

  • Einmalig gebührenfreie Umbuchung bis sieben Tage vor Abflug
  • Bis zu 40 Kilogramm Freigepäck
  • Premium-Mahlzeit und zwei Getränke an Bord
  • Sitzplatz mit zusätzlicher Beinfreiheit (XLEG)
  • 165 Punkte für das Treueprogramm von SunExpress

Über SunExpress: 

SunExpress wurde 1989 als Joint Venture zwischen Lufthansa und Turkish Airlines gegründet und ist einer der führenden Anbieter von Charter- und Ferienflügen in die Türkei. Der Urlaubsspezialist bedient mit seiner modernen Boeing 737-Flotte derzeit ein Streckennetz von rund 51 internationalen Destinationen. Die Fluggesellschaft verbindet seit mehr als 30 Jahren türkische Gastfreundschaft mit deutscher Präzision und heißt jährlich rund 10 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge willkommen. SunExpress ist ein starker Partner des Türkeitourismus und wurde bereits mehrfach für den Service und den Komfort an Bord seiner Flüge ausgezeichnet. Der Carrier punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer breiten Palette an Innovationen und digitalen Services.

Pressekontakt
Jonas Jung / Roberto La Pietra
Wilde & Partner Communications
Franziskanerstraße 14, 81669 München
Tel. +49 (0)89 17 91 90 – 55
sunexpress@wilde.de


Bildquelle:


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmeldung Newsletter

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien Touristiklounge-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse